Informationen
Anzeige
  • Aktuelle Seite:  
  • Startseite
  • Crimmitschau
  • Crimmitschau - an weiterer Abschnitt am Hang in der Zeitzer Straße müssen Baumfällungen erfolgen

Crimmitschau - an weiterer Abschnitt am Hang in der Zeitzer Straße müssen Baumfällungen erfolgen

Auf Grund von Schädlingsbefall wie Borkenkäfer und Ulmensplintkäfer muss ein weiterer Abschnitt am Hang in der Zeitzer Straße Baumfällungen unterzogen werden, analog der Fällungen in den letzten beiden Jahren. Die notwendigen Arbeiten sollen in Abhängigkeit der Witterung in der 50.KW durchgeführt werden.

 

Selbstverständlich werden auch hier Neupflanzungen in Form von Linden und Kastanien vorgenommen.

 

Die Finanzierung der Gehölze (10 Linden sowie je 5 rot- und weißblühende Kastanien) in Höhe von rund 2.500,- € übernimmt der Crimmitschauer Pflegedienst Schwester Maria GbR aus der Bahnhofstr. 5 im Rahmen seines 20-jährigen Betriebsjubiläum. Gepflanzt werden die Bäume durch den  städtischen Baubetriebshof.

 

Die Stadtverwaltung Crimmitschau bedankt sich recht herzlich für diese großzügige Spende und wünscht dem Pflegedienst weiterhin alles Gute.