Informationen
Anzeige

Sternsinger besuchen Crimmitschauer Rathaus

Sternsinger besuchen Crimmitschauer Rathaus

Pünktlich zum Dreikönigsfest waren am Donnerstag, dem 06.01.2022 die Sternsinger im Crimmitschauer Rathaus zu Gast. Mit dem Kreidezeichen „20*C+M+B+22“ brachten die Mädchen und Jungen in den Gewändern der Heiligen Drei Könige den Segen „Christus segne dieses Haus“ zu den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtverwaltung Crimmitschau und sammelten Spenden für benachteiligte Kinder in aller Welt.

 

Die Aktion Dreikönigssingen ist die größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder weltweit. Seit Beginn im Jahr 1959 haben die Sternsinger insgesamt über eine Milliarde Euro gesammelt. Die Aktion wird getragen vom Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ und vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ). Jährlich können mit den gesammelten Spenden mehr als 1.500 Projekte für Not leidende Kinder in aller Welt unterstützt werden.

Die aktuelle, 64. Aktion steht unter dem Motto „Gesund werden – gesund bleiben. Ein Kinderrecht weltweit“. Die Sternsinger machen dabei auf die Gesundheitsversorgung von Kindern in Afrika aufmerksam. Der Leitgedanke der Sternsinger in Corona-Zeiten: „Lasst uns die Welt verändern – Gemeinsam geht’s!“

 

Weitere Informationen zur Aktion Dreikönigssingen 2022:

 

www.sternsinger.de