Informationen
Anzeige

Freude über Nachwuchs im Tiergehege Crimmitschau

Freude über Nachwuchs im Tiergehege Crimmitschau

Große Freude über den achtfachen Nachwuchs von insgesamt fünf Mutterziegen herrscht derzeit im Crimmitschauer Tiergehege. Mit ihrem dichten flauschigen Fell sind die kleinen Zwergziegen bestens gerüstet für das nasskalte Winterwetter und erkunden bereits das Außengelände ihres Geheges. Dabei ziehen sie mit ihrer tierischen Verspieltheit alle Blicke auf sich.

Ebenfalls neu im Tiergehege ist ein Ziegenbock aus dem Inselzoo Altenburg, welcher nun den Platz von Ziegenbock Klaus einnimmt. Um die genetische Vielfalt weiterhin gewährleisten zu können, wurde Klaus an einen Züchter abgegeben und das einjährige Tier aus dem benachbarten Thüringen aufgenommen.

 

Besucht werden kann das Tiergehege zu jeder Tageszeit. Der Eintritt ist kostenlos.

Ähnliche Artikel