Crimmitschau - Fotowettbewerb zeigt Blick auf das Crimmitschauer Theater

Von der Vergnügungsanstalt zum Theater

Zehntausende Besucher verweilen jährlich in diesem geschichtsträchtigen Gebäude, welches einst im Jahr 1883 als Vergnügungsanstalt für die wohlhabenden Crimmitschauer Fabrikanten errichtet und 1950 zum Theater umgebaut wurde. Mit seinen 550 Sitzplätzen steht es als Gebäude unter Denkmalschutz und bietet seinen Besuchern ein breites Angebot niveauvoller Unterhaltung.
Eingereicht wurde die Aufnahme „Renoviertes Theater in der Abenddämmerung“ von Franz Teschendorf.

Sie haben auch Spaß am Fotografieren? Dann machen Sie mit bei unserem Fotowettbewerb!

Der Einsendeschluss für die 8. Ausgabe des Amtsblattes ist der 06.08.2021. Bitte senden Sie Ihr Foto (ein Foto pro Ausgabe, Querformat) digital als jpg-Datei (Auflösung 300 dpi), versehen mit Namen, Kontaktdaten, Titel und Entstehungsort des Bildes per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Ähnliche Artikel