Informationen
Anzeige
  • Aktuelle Seite:  
  • Startseite
  • Meerane
  • Meerane – Zwei Apfelbäume für Meeraner Kita „Buratino“

Meerane – Zwei Apfelbäume für Meeraner Kita „Buratino“

Meerane – Zwei Apfelbäume für Meeraner Kita „Buratino“

Durch die Initiative „Apfelbäumchen für Sachsens Schulen und Kitas“ des Deutschen Verbandes für Landschaftspflege werden auch in der Meeraner Kindertagesstätte „Buratino“ der Glauchauer Berufsförderung e.V. zwei neue Apfelbäume im Frühling erblühen. Geliefert wurden sie am 17. März 2022 von der Baumschule Garten-Baumschule Hohenstein-Ernstthal.
Mit dabei waren auch Dean, Davien-Oliver, Noah und Darius. "Sie übernehmen ab nun mit ihren Kindergartenfreunden das Gießen der Bäumchen, damit sie bald die köstlichen Äpfel pflücken können", sagt Bianca Schmidt, die Leiterin der Kita "Buratino".

Zum Anliegen der Initiative informiert diese: „Durch die beiden Apfelbäume soll ein kleines Refugium für Insekten, Schmetterlinge, Vögel und eine Vielzahl anderer kleiner Tiere in Schulen und Kitas geschaffen werden. Der „Lebensraum Apfelbaum“ kann den Kindern und Jugendlichen anschaulich viele Zusammenhänge im ökologischen Kreislauf verdeutlichen. Und letztendlich sollen die frischen Äpfel, die eines Tages geerntet werden, kleine und große Esser begeistern und den Wert von gesunden, regionalen Lebensmitteln erlebbar machen."

Ähnliche Artikel