Informationen
Anzeige

Club-Kino Glauchau

Anschrift
Clubkino Glauchau e.V.
Marienstrasse 46

08371 Glauchau
Telefon

Über uns

Der Verein Clubkino Glauchau e.V. besteht mittlerweile im 7. Jahr. Wer hätte 2005, einschließlich der Macher, gedacht, dass es uns so lange gibt. Damals suchte die Stadtverwaltung Glauchau nach Möglichkeiten, das Kulturangebot der Großen Kreisstadt zu bereichern, und eine der augenscheinlichsten Probleme war das Fehlen eines Kinos. Nach einem Aufruf in der Zeitung und persönlichen Anfragen, fanden sich einige Glauchauer zum Gespräch im Rathaus ein. Wir setzten uns zusammen und gründeten den Verein. Dabei ging es uns weniger um das Aufführen großer Hollywood -Produktionen, sondern um den künstlerischen, gewaltfreien und humorvollen Anspruch. Nicht zuletzt sollten auch Kinderfilme ein Bestandteil des Programms sein.
Nach einigen organisatorischen Anlaufschwierigkeiten fanden wir einen geeigneten Veranstaltungsort und verwarfen ihn zugunsten einer anderen Spielstätte wieder. Seit Mitte des Jahres 2005 hatten wir hier eine feste Zusage und unterschrieben im September den Mietvertrag. Durch enge Zusammenarbeit mit Stadt und Bürgermeister und freundliche Unterstützung durch den Kulturraum Zwickauer Raum, konnten die notwendigen Mittel zum Umbau des Raumes bereitgestellt werden. Miete und Nebenkosten waren erst einmal gesichert. Projektoren, Leinwand und Bestuhlung wurden besorgt und installiert. Jede freie Minute wurde genutzt, und so kam es Ende November 2005 zur Eröffnungsfeier und ersten Aufführung.
Seitdem liegen mehr als 6 Jahre, unzählige Filme und viele andere Veranstaltungen hinter uns und wir sind inzwischen fester Bestandteil des Glauchauer Kulturangebotes und das soll auch so bleiben.
Mittlerweile konnten wir uns als eigenständiger und alternativer Anlaufpunkt für Film- und Kulturinteressierte über die Grenzen Glauchaus hinaus etablieren.
Auch in Zukunft haben wir vor, ein anspruchsvolles Filmerlebnis zu bieten, was sich abseits von Mainstream , Aggressivität und Schnelllebigkeit etabliert. Besonders wichtig ist uns dabei auch weiterhin, dass die Preise für Eintritt und ev. ein Getränk zum Film niedrig bleiben.
Unsere kleine Bühne wird für Musikveranstaltungen regelmäßig genutzt und wartet immer auf junge Bands, die das Programm erweitern oder einfach mal auftreten wollen. Das ist mit Sicherheit ein relativ einfacher Weg, die Stadt und die Gegend mit intelligenter, bezahlbarer Unterhaltung zu bereichern. Die Mitglieder des Club- Kino e.V. sind alle ehrenamtlich tätig und sehen sich nicht als Konkurrenz zu den bestehenden, kommerziellen Kinos. Soviel von uns.

Programm März 2022

An Impossible Project
Die Erfindung des Mobiltelefons hat im gesellschaftlichen Leben viel verändert: Als im Jahr 2008 die ersten Menschen staunend durch ihr iPhone scrollten, entschied sich ein ehemaliger Biologe, besser bekannt als „Doc“, dazu, die letzte Polaroid-Fabrik zu retten. Das Unternehmen scheiterte zunächst kläglich, aber er gab nie auf. Was folgt, ist eine äußerst inspirierende Geschichte von seiner Reise in eine weltweite Gemeinschaft von Gläubigen, die sich dem analogen Traum verschrieben haben, einschließlich Kalligrafen, Vinyl-Liebhabern und Moleskine-Buchbindern. Analog gelangt er zu einem der unwahrscheinlichsten Orte von allen: dem Silicon Valley.

Freitag 04.03.2022 – Beginn: 21:00 Uhr

Dienstag 08.03.2022 – Beginn: 20:00 Uhr

Einlass ist eine Stunde vor Beginn.

 

Nightmare Alley
Auf einem düsteren Jahrmarkt findet der vor seiner Vergangenheit fliehende Stanton‘ Stan‘ Carlisle (Bradley Cooper) Unterschlupf und lernt bald die Tricks der Schausteller*innen.
Durch sein Talent, Menschen um die Finger zu wickeln, nimmt ihn das Mentalistenpaar Zeena & Pete (Toni Collette und David Strathairn) unter ihre Fittiche. Stan wird zum
geschickten Schlitzohr, das andere bewusst manipulieren kann. Die kleine Welt des Jahrmarkts reicht ihm bald nicht mehr und er geht in die große Stadt, wo er seine Fähigkeiten bald nicht nur zu Unterhaltung, sondern zu seinem persönlichen Vorteil ausnutzt. Als er mit seiner Masche an die Psychiaterin Lilith Ritter (Cate Blanchett) gerät, lässt die ihn aber nicht auffliegen, sondern hilft ihm. Doch immer mehr zeigt sich, dass Lilith noch gefährlicher als Stan ist. Für den abgebrühten Trickser beginnt einSpiel, in dem er schon bald die Kontrolle zu verlieren scheint.

 Freitag 11.03.2022 – Beginn: 21:00 Uhr

Dienstag 15.03.2022 – Beginn: 20:00 Uhr

Einlass ist eine Stunde vor Beginn.

 

Kinderfilm I Die Addams Family 2
IDie Kinder der Addams Family werden langsam erwachsen. Wednesday und Pugseley schwänzen immer öfter die gemeinsamen Familienessen und widmen sich ausgiebig der „Schreizeit“ – sehr zum Unmut von Morticia und Gomez, die befürchten, dass sich die Familie voneinander entfernt. Da hat Vater Gomez die rettende Idee: Er entstaubt den alten Camper, um gemeinsam mit Morticia, Wednesday, Pugsley, Onkel Fester, Butler Lurch und der restlichen Bande zu einem letzten großen Familienurlaub aufzubrechen. Für die Addams Family beginnt ein aufregender Roadtrip quer durch Amerika. Dabei wird keine Gelegenheit oder Sehenswürdigkeit ausgelassen, um den Normalos einen gehörigen Schrecken einzujagen. Außerdem treffen sie auf ihren kultigen Cousin Es sowie auf viele andere neue Freunde. Doch in all der Aufregung bemerkt niemand, dass ihnen schon länger ein fieser Schurke auf den Fersen ist. Kann es sein, dass ein düsteres Geheimnis Familie Addams endgültig auseinanderreißt?
.
Samstag, 12.03.2022 – Beginn: 16:00 Uhr


Einlass ist eine Stunde vor Beginn.

 

Der Alpinist
Marc-André Leclerc klettert allein, weit weg vom Rampenlicht. In abgelegenen alpinen Wänden unternimmt der 23-jährige Kanadier einige der kühnsten Solo-Besteigungen der Geschichte. Dabei zieht er kaum
Aufmerksamkeit auf sich. Ohne Kameras, ohne Seil und ohne Spielraum für Fehler ist Leclercs Herangehensweise der Inbegriff des Soloabenteuers. Er ist ein Nomade und öffentlichkeitsscheu, besitzt weder ein Telefon noch ein Auto und zögert, ein Filmteam an seiner reinen Vision des Kletterns teilhaben zu lassen. Der erfahrene Filmemacher Peter Mortimer macht sich daran, einen Film über Leclerc zu drehen, aber es fällt ihm schwer, mit dieser schwer fassbaren Person Schritt zu halten. Dann begibt sich Leclerc auf ein historisches Abenteuer in Patagonien, das die Möglichkeiten des Solokletterns neu definieren wird.

Freitag, 18.03.2022 – Beginn: 21:00 Uhr


Dienstag, 22.03.2022 – Beginn: 20:00 Uhr

Einlass ist eien Stunde vor Beginn.

Pleasure
Linnéa (Sofia Kappel) ist 19 Jahre alt und hat nur ein Ziel: Sie möchte der nächste große Pornostar werden. Dafür verlässt sie ihre schwedische Heimatstadt und zieht nach Los Angeles, um ihren Traum wahr werden zu lassen. Doch der Weg dorthin erweist sich für die junge Frau als ungemein steinig. Zwar erhält Linnéa schnell erste Aufträge, doch das Pornobusiness ist schonungslos. Unter dem Pseudonym „Bella Cherry“ erkennt sie schnell, dass sie nur eine Chance hat, in dieser Branche zu überleben, wenn sie ausnahmslos alles tut, was von ihr verlangt wird. Doch wie weit ist sie bereit zu gehen?

Freitag, 25.03.2022 – Beginn: 21:00 Uhr

Dienstag, 29.03.2022 – Beginn: 20:00 Uhr

Einlass ist eine halbe Stunde vor Beginn.

 


Zugriffe: 3605